Die Stadtwerke Lengerich (SWL) warnen vor unseriösen Anrufern

Wiederholt haben sich in den letzten Tagen verunsicherte Bürgerinnen und Bürger bei den Stadtwerken Lengerich gemeldet und von Anrufern berichtet, die sich als Vertreter der Stadtwerke Lengerich ausgeben und sensible Vertragsdaten wie Kunden- und Zählernummer erfragt haben oder erfragen wollten. Mit den Daten leiten die Anrufer in der Regel einen ungewollten Wechsel des Strom- oder Gasanbieters ein.

In diesem Zusammenhang stellt die SWL klar, dass Kundinnen und Kunden nicht aktiv zur Vertragsanbahnung angerufen werden. Vielmehr setzt die SWL auf eine persönliche Beratung vor Ort beim Kunden oder in einem der Kundencenter. Bei Vor-Ort-Terminen weisen sich die SWL-Mitarbeiter selbstverständlich auch aus.

Die SWL raten, keine Vertragsdaten am Telefon zu nennen. Zur Rückverfolgung unseriöser Anbieter sollte die angezeigte Rufnummer ebenfalls notiert werden. Wer unsicher ist, ob ein Anrufer wirklich von der SWL kommt, sollte das Telefonat beenden und sich an den Kundenservice der SWL unter Telefon 05481 8005-22222 wenden.

Sollte es zu einem unerwünschten Vertragsabschluss gekommen sein, haben Betroffene ein 14-tägiges Widerrufsrecht. Auch hier steht Ihnen das Kundencenter für Rückfragen gerne zur Verfügung.