Engagierte Jugendliche verwandeln Stromkästen mit viel Kreativität zu echten Hinguckern

Bereits seit einigen Jahren unterstützen die Stadtwerke Lengerich das Projekt „Kulturrucksack“ in Ladbergen, Lienen und Lengerich. Dabei gestalten engagierte Jugendliche in Zusammenarbeit mit regional ansässigen Künstlern die langweilig grauen Stromkästen, um die Region durch farbenfrohe Kunstwerke und facettenreiche Motive nachhaltig zu verschönern.

Auch in diesem Jahr wurden wieder einige Stromkästen in der Region mit viel Freude neugestaltet. Sebastian Rolf von BunteWaende, Graffitikünstler aus Ibbenbüren, hat das Projekt aktiv begleitet und die Jugendlichen vor Start in die speziellen Spraytechniken eingewiesen. Danach ging es in die drei Kommunen, in denen die Stromkästen bemalt werden sollten. Natürlich wurden die Kästen vorher gereinigt, damit die Gestaltung mit Airbrush und Graffiti erfolgen kann. Ganz unterschiedliche Motive aus verschiedenen Themenfeldern sorgten dabei für eine neue verschönerte Optik. „Es hat total Spaß gemacht mit den Jugendlichen zusammenzuarbeiten. Sie bringen frischen Wind in die Themen und inspirieren mich mit ihren Ideen“, berichtet Sebastian Rolf und ist begeistert von dem Engagement der Jugendlichen für die Region.

Die Stadtwerke Lengerich agieren bei diesem Projekt gerne als Sponsor und koordinieren die Auswahl der Kästen mit den entsprechenden Verantwortlichen. „Wir sind froh, dass wir als regionales Stadtwerk die Jugendlichen in unserer Umgebung unterstützen können. Vor allem nachdem das Projekt im letzten Jahr aufgrund der Corona-Pandemie pausieren musste. Die Nähe zu unseren Bürgern ist uns besonders wichtig und deshalb engagieren wir uns gerne. Gleichzeitig werden unsere Stromkästen viel ansehnlicher. So profitieren beide Seiten von dieser Aktion.“, erläutert Jennifer Diehl, bei den Stadtwerken Lengerich zuständig für den Bereich Marketing und Unternehmenskommunikation.

Auch in Zukunft soll das Projekt weiterlaufen, um immer mehr Stromkästen umzugestalten. Es sind eben echte Hingucker, die die Blicke der Passanten auf sich ziehen.