Spendenscheck für Kirchengemeinde St. Martinus in Hagen a.T.W.

Die Stadtwerke Lengerich überreichten dem Martinusheim in Hagen a.T.W. einen symbolischen Spendenscheck in Höhe von 500 €. Die Spende kommt der Sanierung des Martinusheims zugute.

„Wir fühlen uns der Region und den Menschen in Region verpflichtet und wollen unseren Beitrag dazu leisten, dass die Region attraktiv bleibt. Die Sanierung einer Begegnungsstätte wie das Martinusheim unterstützen wir daher sehr gerne“, so Johannes Beckering, Leiter Organisationsentwicklung der Stadtwerke Lengerich.
„Ohne das Engagement ansässiger Unternehmen wäre die Sanierung nicht möglich bzw. nur in einem eingeschränkten Umfang realisierbar“, führt Friedhelm Apke (Vorsitzender Jugendheimausschuss) aus. „Umso mehr freuen wir uns, dass die Stadtwerke Lengerich uns bei diesem großen Projekt finanziell unterstützen“, ergänzt Albert Schönhoff von der Kirchengemeinde.
Bei einer gemeinsamen Begehung wurden die Sanierungspläne erläutert. Alle Beteiligten zeigten sich sichtlich zufrieden und dankbar.