TEN & SWL sponsern Allwetterjacken

Bei Wind und Wetter gut ausgestattet – SWL unterstützen Fußballer in Hagen/Niedermark

Die Vorfreude bei den Mädchen und Jungs der JSG Hagen/Niedermark U10 im März war riesig. Nach sieben Monaten ging es wieder als Mannschaft auf den Fußballplatz: „Endlich wieder Training!“ war nicht selten zu hören. Passend zum Neustart war die Mannschaft, die im Spielbetrieb als E3 und E4 teilnimmt, mit neuen Allwetterjacken ausgestattet worden. Dies wurde durch das gemeinsame Sponsoring der beiden lokalen Energieversorger Teutoburger Energie Netzwerk (TEN) und  Stadtwerke Lengerich (SWL) möglich. „Gerade in Corona-Zeiten und bei der Größe unserer beiden Teams ist ein solches Sponsoring nicht selbstverständlich, daher ist unser Dank umso größer!“, freute sich das Trainerteam.

Seit dem Neustart sind die Jacken schon im Dauereinsatz, was auch an den regnerischen Tagen im April und Mai lag. Umso besser, dass Spieler*innen und Trainer jetzt bestens ausgestattet und auf jedes Wetter vorbereitet sind. Aber nicht nur beim Fußball, sondern auch in der Freizeit oder sogar in der Schule werden die Jacken getragen.

Zu einem gemeinsamen Fototermin kamen Jennifer Diehl von der SWL und Maike Sczuka von der TEN auf die Sportanlage am Jägerberg in Hagen. Die Mannschaft bedankte sich mit einem kleinen Präsent und ihrem Teamspruch „Wir sind gut! Wir sind stark!“. Eine in jeder Hinsicht gelungene Aktion!