Ausbildung: fundiert, spannend, perspektivenreich

Natürlich bilden wir aus! Wir brauchen Nachwuchs voller Energie. Deshalb wird jeder Azubi bei uns in einem unterstützenden Team herzlich aufgenommen. Fundiert und immer an der Praxis geschult, führen wir unsere Leute zu einer erfolgreichen Abschlussprüfung. Die anschließende Übernahme mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten ist unser erklärtes Ziel.

INDUSTRIEKAUFMANN/INDUSTRIEKAUFFRAU (m/w/d)

So praktisch kann Rechnen sein

Binnen drei Jahren erarbeitest du dir den betriebswirtschaftlichen Durchblick.

In verschiedenen Abteilungen lernst du die Themenfelder kennen:

  • Verbrauchsabrechnung

    mit Kundenkontakt und Einblick in Werbemaßnahmen.

  • Finanzbuchhaltung

    das Einmaleins der Kosten- und Leistungsrechnung.

  • Bau- und Auftragsrechnung

    Wo gebaut wird, entstehen Kosten. Die müssen kalkuliert und kontrolliert werden.

  • Lohn- und Gehaltsabrechnung sowie Personalrekrutierung.

    Dazu geht’s in die Personalabteilung der Stadtverwaltung Lengerich.

ANLAGENMECHANIKER FACHRICHTUNG ROHRSYSTEMTECHNIK (m/w/d)

Technik, die begeistert

Moderne Technik und handwerkliches Können verbunden mit solidem Wissen: Diese Erfolgskombination erlernst du während dieser im Regelfall 3,5-jährigen Ausbildung.

  • Mess- und Zähleinrichtungen

    werden ebenso vertraut wie die Technik der Energieübertragung und -verteilung: Richtig Gas geben ist das A und O.

  • Berufsschule:

    Die Theorie lernen NRW-Azubis im Berufskolleg Recklinghausen.

  • Überbetriebliche Ausbildung:

    Handwerkliche Fertigkeiten werden eingeübt bei der Windmöller & Hölscher Ausbildungs GmbH sowie in einem mehrwöchigen Praktikum bei einem Installationsbetrieb

  • Alle Arbeitsabläufe und Fachkenntnis bei uns nach dem Motto: Praxis, Praxis, Praxis!

ELEKTROTECHNIKER FÜR BETRIEBSTECHNIK (m/w/d)

Immer unter Strom

Anlagen in Betrieb nehmen, warten und instandsetzen, im Kabelsalat von Steuerungs-, Beleuchtungs-, Kommunikations- und Antriebstechnik den Überblick behalten: Das lernst du in 3,5 Jahren – und bist dann eine begehrte Fachkraft.

  • Es geht um Mess- und Zähleinrichtungen, Energieübertragung und -verteilung mit dem Schwerpunkt Stromnetze.

  • Berufsschule:

    Die Theorie lernen NRW-Azubis im Berufskolleg Ibbenbüren.

  • Überbetriebliche Ausbildung:

    bei der Windmöller & Hölscher Ausbildungs GmbH.

  • Und natürlich geht es zu unseren Baustellen und Anlagen.

IT-SYSTEM-ELEKTRONIKER (m/w/d)

Mit Lichtgeschwindigkeit durchs Berufsleben

Binnen drei Jahren erarbeitest du dir alle Kenntnisse zum Zukunftsnetz aus Glasfaser.

In verschiedenen Abteilungen lernst du die Themenfelder kennen:

  • Netzbau, Installation und Montage
  • Dokumentation und Monitoring
  • Kundenservice und Störungsmanagement:

SEHR GUTE AUSBILDUNG

Bei uns gibt’s gute Noten und Erfolge nicht bloß für unsere Azubis: Die IHK Nord Westfalen hat unsere Ausbildungsleistung mit dem Gesamtergebnis „sehr gut“ bewertet.

Bewerbungsschluss für einen Ausbildungsplatz ab dem 01. August 2020 ist der 01. Oktober 2019:

Nähere Infos zu unseren Ausbildungsberufen hier: Schon jetzt die richtigen Drähte ziehen

SCHÜLER_PRAKTIKUM: FRÜH ÜBT SICH …

… wer später Meister werden will, zum Beispiel in einem unserer Ausbildungsberufe. Mit einem Schüler-Praktikum kannst du die Arbeitswelt eines modernen Energiedienstleisters hautnah miterleben und dir eine erste Orientierung verschaffen. Es kann sich dabei um das von der Schule vorgeschriebene Praktikum handeln oder um ein freiwilliges in den Ferien: