Ganz einfacher Neueinstieg

Wenn Sie Kunde der SWL werden wollen, können Sie sich hier schnell über den Ablauf informieren.

SWL_Inhaltsbild_PK_Kundewerden Kunde werden

1. Produkt auswählen

Wählen Sie das für Sie passende Produkt aus. Geben Sie dazu Postleitzahl und Jahresverbrauch in den Tarifberater ein. Sollten Sie Ihren Jahresverbrauch nicht kennen, nutzen Sie bitte den „Schieberegler“, der typische Verbrauchswerte abhängig von der Haushaltsgröße annimmt.


2. Auftragsunterlagen ausfüllen und absenden

Drucken Sie das Auftragsformular, welches Sie in den Tarifen finden aus und füllen Sie es mit Ihren Daten.

Alternative
Rufen Sie unser Kundencenter unter 05481 8005-22222 an und wir senden Ihnen die Auftragsunterlagen gern vorausgefüllt zu.

Senden Sie das ausgefüllte Auftragsformular bitte an die SWL.


3. Tarifwechsel vornehmen

Nach Eingang der Auftragsunterlagen wird ihr Antrag durch die SWL bearbeitet.


4. Vertragsbeginn

Über den Vertragsbeginn werden wir Sie in einem Begrüßungsschreiben informieren.


Fragen zum Wechsel


Kann es einen Zeitpunkt im Wechselprozess geben, bei dem keine Energie verfügbar ist?


Nein, die Gefahr besteht nicht. Durch den Gesetzgeber ist sichergestellt, dass selbst bei Komplikationen beim Lieferantenwechsel der Kunde jederzeit mit Strom oder Erdgas versorgt wird.

Welche Kosten entstehen durch den Wechsel des Energielieferanten?


Der Wechsel zur SWL ist für Sie kostenlos.

Benötige ich beim Wechsel des Lieferanten einen neuen Zähler?


Nein, der Zähler wird nicht ausgetauscht. Der Netzbetreiber ist in der Regel auch Messstellenbetreiber und bleibt weiterhin für die Technik rund um den Stromzähler verantwortlich, so auch für den Stromzähler selbst.


Sollten Sie noch weitere Fragen haben, wenden Sie sich gern an unser Kundencenter.