Mehr News
rund um unser
Stadtwerk
erhalten Sie hier

Link zur Seite

PV-Thermografie

Mit Hilfe der Photovoltaik-Thermografie lassen sich fehlerhafte Module und Anschlüsse durch Wärmebilder sichtbar machen. Anhand der farbigen Fotos können Anlagenbetreiber sehen, ob Handlungsbedarf besteht – besonders wichtig unmittelbar nach der Installation oder vor dem Ablauf der Gewährleistungszeit.

Die Prüfung erfolgt berührungslos und zerstörungsfrei ohne Montagearbeiten, ebenso muss die PV-Anlage während der Prüfung nicht abgeschaltet werden.

Unterlagen zum Download

Auftragsformular Photovoltaik-Thermografie