Warnung vor SPAM-MAILS

Die Stadtwerke Lengerich warnen vor unseriösen E-Mails an Ihre Kunden. Laut der E-Mail sollen die Kunden einen persönlichen Termin vereinbaren, um Ihre Heizung auszutauschen. Die E-Mails mit dem Betreff „Anstehende Prüfung Ihrer Versorgung“ richten sich an eine fiktive Kundennummer und geben als Ansprechpartner einen „Holger Baumann, Abt. IV Versorgungstechnik“ an. In der E-Mail wird ein kostenloser Heizungsaustausch inklusive einer Förderung angeboten. Zur Terminvereinbarung soll ein Link angeklickt werden.

Die Stadtwerke betonen ausdrücklich, dass diese E-Mails nicht von ihnen verschickt wurden und warnen davor, den angegebenen Link zu öffnen. Eine Recherche hat ergeben, dass diese unseriösen E-Mails bundesweit im Umlauf sind. Mittlerweile haben auch verschiedene Verbraucherportale eine Warnung ausgesprochen.