SWL_Breitbandausbau_Leeden

Breitbandausbau in Leeden

Die Stadtwerke Lengerich (SWL) blicken auf einen erfolgreichen Marktstart ihrer auf Breitbandversorgung spezialisierten Tochter teutel GmbH zurück. Das qualitativ hochwertige und zudem preislich attraktive Angebot der SWL kann sich schon im Startjahr 2014 im wettbewerbsintensiven Telekommunikations- und Kabelmarkt behaupten.

Nach dem Start in Lengerich wird die hochmoderne Kommunikationsinfrastruktur in weiteren Gemeinden und Städten der Gesellschafter der SWL ausgebaut. In Tecklenburg-Leeden ist der Marktstart zum 01.12.2014 geplant, so dass ein Anschluss von Kunden in 2015 erfolgen kann, sobald sich ein für den wirtschaftlichen Ausbau erforderlicher Mindestbedarf abzeichnet. Von den 490 Haushalten im Ortskern Leeden können im ersten Ausbauschritt 93% berücksichtigt werden. Eine solch hohe Anschlussquote wird ausschließlich durch die Einbindung der SWL als Infrastrukturdienstleister möglich. Nur so lässt sich die Gefahr, dass ländliche Regionen auf dem Weg in die Zukunft breitbandiger Internetversorgung von Ballungsräumen abgehängt werden, bannen.

Die SWL bieten in der Region derzeit als einziger Anbieter eine Glasfaseranbindung direkt bis ins Haus an. Durch diese Art der Anbindung ergibt sich eine Vielzahl von Vorteilen:

  • Internetgeschwindigkeiten von 1.000 Mbit/s möglich
  • Garantierte Bandbreiten für die Kunden (und nicht bis zu …)
  • Das umfangreichste Kabel-TV Angebot am Markt (über 400 TV Sender)
  • Wertsteigerung der Immobilie durch zukunftsfähige Glasfaseranbindung
  • Weitere Serviceleistungen, wie die „Intelligente Haussteuerung“ (Smart Home), in Vorbereitung

Neben diesen Aspekten ist für viele Kunden die Wertschöpfung in und für die Region von entscheidender Bedeutung. Angefangen von der ersten Beratung über die Installation bis hin zum zuverlässigen Betrieb werden alle wesentlichen Schritte von Mitarbeitern der SWL und lokal ansässigen Handwerksunternehmen erbracht. Dieser regionale Bezug spiegelt sich auch in der durchgängigen Erreichbarkeit der SWL-Mitarbeiter bei allen Fragen rund um den Anschluss wider.

Nähere Informationen erhalten Interessenten im Internet unter www.teutel.de sowie persönlich im Kundencenter der Stadtwerke Lengerich An der Mühlenbreede 4.