Telefonie

Reibungsloser Anbieterwechsel zur teutel GmbH für Neukunden

Lengerich. Die teutel GmbH, die auf Telekommunikationsdienstleistungen spezialisierte Tochter der Stadtwerke Lengerich, weist ihre Neukunden aus aktuellem Anlass darauf hin, dass deren Versorgung mit Telefon- und Internetdiensten während des Wechselprozesses zur teutel GmbH sichergestellt ist.
Im Zuge des Ausbaus des Breitbandnetzes in der Region haben zahlreiche Privat- und Geschäftskunden einen Vertrag bei der teutel GmbH abgeschlossen. Einige dieser Kunden haben den Kundenservice der teutel GmbH darüber informiert, dass sie in den vergangenen Wochen von ihren bisherigen Anbietern angerufen wurden. Dabei wurde insbesondere behauptet, dass die Erbringung der Leistungen infolge des Anbieterwechsels ausläuft, bevor die teutel GmbH in der Lage sei, den Kunden zu versorgen. Weiterhin wurde behauptet, dass die betroffenen Kunden daher zum Teil monatelang ohne Telefon und Internet sein würden, wenn sie ihren alten Vertrag nicht verlängern.
Tatsächlich ist gesetzlich in § 46 Absatz 1 Satz 1 des Telekommunikationsgesetzes (TKG) vorgeschrieben, dass der bisherige Anbieter den Kunden weiterversorgen muss, bis alle vertraglichen und technischen Details des Wechsels zur teutel GmbH erledigt sind. Nur bei der Durchführung der Umschaltung dürfen die Dienste unterbrochen werden. Diese Unterbrechung darf aber nicht länger als einen Kalendertag dauern. Wenn die Umschaltung nicht gelingt, muss der alte Anbieter den Kunden weiterversorgen. Abgesehen von der Umschaltphase muss der Kunde also ununterbrochen mit Telefon und Internet versorgt bleiben. Einer Verlängerung des alten Vertrages bedarf es hierzu nicht. Eine entsprechende Behauptung ist unzutreffend und verstößt nach der Auffassung der teutel GmbH gegen das wettbewerbsrechtliche Irreführungsverbot. Die teutel GmbH hat deswegen bereits rechtliche Schritte gegen einen Mitbewerber eingeleitet. Sie bittet Neukunden, denen gegenüber ihr bisheriger Telekommunikationsdienstanbieter infolge ihrer Vertragskündigung eine Unterbrechung ihrer Telefon- und Internetverbindungen für einen längeren Zeitraum als einen Kalendertag in der Umschaltphase oder sonstige Nachteile in Aussicht gestellt hat, sich an den Kundenservice der teutel GmbH zu wenden.
Die teutel GmbH ist ein Tochterunternehmen der Stadtwerke Lengerich GmbH und unterhält ein Kundencenter An der Mühlenbreede 4 in Lengerich. Darüber hinaus ist der teutel-Kundenservice unter der Rufnummer Tel.: 05481 8005-50 000 zu erreichen. Der teutel-Kundenservice beantwortet den betroffenen Kunden gern alle Fragen rund um den Anbieterwechsel.